Du darfst so dumm sein, wie du willst,
wenn du nur selbst es weißt und fühlst.
Wenn du versteckst dein kleines Licht,
sieht man den großen Schatten nicht.
Die Dummheit, die du klug verschweigst,
hilft mehr als Weisheit, die du zeigst.
Halt deinen Mund und stell dich doof,
dann nennt die Welt dich Philosoph.