Nach dem Gymnasium Lehre als Verlagsbuchhändler in Freiburg

Anschließend Lehre als Schriftsetzer in Wiesbaden

Studium der Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt mit Abschluss im Bereich Personalwesen

Von 1972 bis 1978 Abteilungsleiter für den Bereich Bücher und Zeitschriften in einem Banken-Fachverlag in Wiesbaden

Ab 1978 Verlagsleiter eines Schulbuch-Fachverlag in Wien
und ab 1979 zusätzlich Leiter des Zeitschriften-Verlages und betraut mit dem Aufbau des Verlagsbereichs Neue Medien

Ab 1985 geschäftsführender Gesellschafter eines Rechenzentrums für electronic publishing

Ab 1990 Leiter der Verlage der Österreichischen Staatsdruckerei

Seit 1995 selbstständig als Buch- und Web-Designer


Ehrenamtliche Tätigkeiten und sonstiges:

5 Jahre Vizepräsident der Österreichischen Bildschirmtext-Anbieter-Vereinigung

Verfasser von zwei Büchern zum Thema "electronic publishing"

sowie einschlägiger Fachartikel zu diesem Thema, vorwiegend im Börsenblatt des
Deutschen Buchhandels